WimbergerSkills – der WimbergerHaus Lehrlingswettbewerb

WimbergerSkills – der WimbergerHaus Lehrlingswettbewerb

Herbstliches Highlight in der OÖ Bauakademie

Der Berufswettbewerb „WimbergerSkills“ ist eine Maßnahme im Rahmen der hauseigenen Lehrlingsakademie. Diese wurde im Jänner 2014 ins Leben gerufen, um die zukünftigen Fachkräfte bereits zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn optimal zu betreuen und ihnen über die klassische Fachausbildung hinaus zusätzliche Kompetenzen zu vermitteln – sei es im sozialen Bereich, als auch im Allgemeinwissen oder hinsichtlich der Persönlichkeitsentwicklung. Der erste WimbergerHaus Lehrlingswettbewerb fand im November 2014 statt.

„Hervorragende Ergebnisse erfreuen sich besonderer Aufmerksamkeit. Täglich erbringen unsere Mitarbeiter und Lehrlinge solche Ergebnisse in Form von Einzel-, aber auch Teamleistungen. Denn mit durchschnittlichen Ergebnissen können wir unsere Kunden nicht begeistern und von begeisterten Kunden hängt der Erfolg unseres Unternehmens ab. Im Rahmen der WimbergerSkills möchten wir unseren Lehrlingen die Chance bieten, ihre Talente und ihr bisher Gelerntes zu zeigen und nicht nur sich selbst und ihre Ausbildner, sondern auch ihre Familien und Freunde stolz zu machen“, erklärt Baumeister Christian Wimberger die Hintergründe.

Der Erfolg der WimbergerHaus-Lehrlinge fällt auch auf die Lehrlingsausbildner zurück, die ihre Schützlinge nicht nur während des gesamten Wettbewerbs begleiteten und anfeuerten, sondern ihnen auch in der gesamte Lehrzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.