WimbergerSkills 2016

Tags: Wimberger, WimbergerHaus, WimbergerSkills, Lehrlinge

WimbergerSkills 2016

Bei den dritten WimbergerSkills am Freitag, den 11. November 2016 konnten die Lehrlinge von WimbergerHaus ihr Können unterbeweis stellen. Die Aufgaben bei diesem internen Lehrlingswettbewerb waren, ein Maurerwerk, ein Rundbogen und eine Stiege. Diese Arbeiten wurden von einer hochkarätigen Jury, bestehend aus internen und externen Mitgliedern bewertet. Am Abend wurden sie Sieger gekürt. Die ausgelernten Lehrlinge wurden zudem im Rahmen dieser Veranstaltung feierlich in den Facharbeiterstand gehoben.

Die Gruppen mussten eine Mauer bauen.

Insgesamt fünf Gruppen nahmen am Wettbewerb teil.

Teil der Aufgabe war auch ein Rundbogen.

In der oberösterreichischen BAUAkademie wurde fleißig gearbeitet.

Die Jury hatte die schwierige Aufgabe, diese Arbeiten dann zu bewerten.

Alle Lehrlinge hatten viel Spaß.

Die ausgelernten Lehrlinge wurden in den Facharbeiterstand gehoben..

Dazu wurden ihre Hand- und Fußabdrücke in Beton verewigt.

Ihre Ausbildner halfen ihnen dabei.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs:

Teamwertung:

1. Platz: Jürgen Winkler, Marco Buxbaum, Helmut Weilguny, Sebastian Satzinger, Jesse Wöhrer

2. Platz: Daniel Hennerbichler, Peter Larndorfer, Nico Thon, Josef Lindner

3. Platz: Patrick Huber, Florian Schabes, Maximilian Varesco, Oliver Pehamberger

4. Platz: Maximilian Affenzeller, Christoph Friebl, Sascha Glanz, Fabian Hennerbichler

5. Platz: David Brunner, Daniel Morar, Julian Pfister, Josef Lehner

Einzelwertung Mauerwerk:

1. Platz: Helmut Weilguny

2. Platz: Nico Thon

3. Platz: Maximilian Varesco

4. Platz: Sascha Glanz

5. Platz: Julian Pfister

Einzelwertung Bogen:

1. Platz: Marco Buxbaum

2. Platz: Daniel Hennerbichler

3. Platz: Florian Schabes

4. Platz: Christoph Friebl

5. Platz: Daniel Morar

Einzelwertung Stiege:

1. Platz: David Brunner

2. Platz: Maximilian Affenzeller

3. Platz: Jürgen Winkler

4. Platz: Patrick Huber

5. Platz: Peter Larndorfer